Skip to main content

Südafrika 2017: Letzte Vorbereitungen

Unsere „grossen“ Ferien 2017 führen uns wieder einmal nach Südafrika. Für rund drei Wochen werden wir das tolle Land bereisen dürfen. Das erste Mal ist nun auch unser kleiner Sohn dabei, weshalb wir uns auf eine Malaria-freie Reiseroute beschränkt haben. Diese führt uns zu einem grossen Teil an bereits bekannte Orte oder Nationalparks. So besuchen wir unter anderem den Pilanesberg und den Addo Nationalpark, verbringen etwas Zeit in Lionsrock und fahren zum Abschluss der Garden Route entlang nach Kapstadt. Da wir nun zu dritt unterweg sind, lassen wir uns an den verschiedenen Stationen etwas mehr Zeit, als wir das früher getan hätten. (mehr …)